Ewigkeitssonntag mit Kirchenchor

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres erinnern wir uns an unsere lieben Verstorbenen, richten unseren Blick aber auch auf die Zukunft, die Gott gehört. In diesem Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, dem 25. November, verlesen wir die Namen all jener, die im zu Ende gehenden Jahr verstorben sind und zünden für sie eine Kerze an. Ganz besonders feierlich wird dieser Anlass durch die Beteiligung des Kirchenchores, der mit zusätzlichen Sängerinnen und Sängern im Rahmen eines Projektes das Werk „Hör mein Bitten“ von Felix Mendelssohn aufführen wird. Sie sind herzlich eingeladen.

Der Kirchenchor Hasle und Pfr. Daniel Ritter

 

 

Vom Verlieren, Suchen und Finden

Bestimmt haben viele schon von Brigä und Adonette gehört. Adonette ist die freche Handpuppe, die mit Brigä jede Menge Geschichten erzählt. Nun können wir die beiden „live“ erleben! Sie erzählen uns vom 6.–9. November jeweils von 17.00-18.00 Uhr Geschichten in unserer Kirche. Dazu gibt’s immer noch etwas Spezielles. Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich willkommen, die lustige und vorwitzige Adonette persönlich kennen zu lernen. Am Sonntag, 11. November feiern wir dann einen Famiiliengottesdienst, zu dem euch Brigä und Adonette mit euren Eltern einladen. Wir freuen uns sehr auf euren Besuch! Das Sunntigs-Träff-Team

Flyer "Brigä & Adonette"

 

Familiengottesdienst

Wer kennt sie noch nicht, Brigä und Adonette? Adonette ist eine vorwitzige Puppe mit viel Flausen im Kopf. Von Brigä & Adonette lassen sich nicht nur Kinder fesseln: Adonette hat auch die Lacher der Erwachsenen auf ihrer Seite. Gleichzeitig wollen Brigä & Adonette nicht nur lustig sein, sondern auf unterhaltsame Art gute Werte transportieren. Anlässlich der Geschichtenwoche des Sunntigs-Träff zum Thema «Verlieren, Suchen und Finden», sind am Sonntag, 11. November um 9.30 Uhr alle herzlich zum Familiengottesdienst mit Brigä & Adonette sowie zum anschliessenden Apéro im Bistro C eingeladen.

Das Sunntigs-Träff-Team

 

 

Programm 60Plus!

"Wo man singt, da lass dich ruhig nieder..." so könnte das Motto lauten, mit dem wir an unserm ersten Nachmittag 60Plus! in das neue Programm starten. Das bei uns sehr geschätzte Käserchörli Emmental wird am Mittwoch, 21. November mit stimmigen Jodelvorträgen Herz und Gemüt erfreuen. Auch die weiteren Veranstaltungen im neuen Programm (siehe Beilage) versprechen mehr als gute Unterhaltung. Lassen Sie sich von nichts abbringen und machen Sie sich auf zu unseren ansprechenden Nachmittagen! (Vielleicht auch zum ersten Mal?) In froher Gemeinschaft spielt das Alter keine Rolle. Herzlich willkommen!

Team 60Plus und Stephan Sauter

Programm 60Plus!

 

 

Impuls

In welcher Liga spielen wir? Das kann sich unser Top-Fussballclub YB fragen. In der Schweizer Meisterschaft sind sie Überflieger, in der Europäischen Champions-League chancenlos (jetzt, wo ich diesen Text schreibe). Mit wem messen wir uns? Wenn ich in den Ferien die grossen Villen und Yachten der Reichen sehe, dann fühle ich mich klein und unbedeutend. Gut, wenn mich da jemand zurückholt und sagt: „Falls sich in Deinem Kühlschrank Essen befindet, Du angezogen bist, ein Dach über dem Kopf hast und ein Bett zum Hinlegen, bist Du reicher als 75% der Einwohner dieser Welt“. Dafür will ich dankbar sein.

Pfr. Daniel Ritter