Mir Fyre d Reformation

Wissen Sie, welches die vier „G“ der Reformation sind? Finden Sie es heraus, wenn wir am Sonntag, dem 2. Juli, um 10.00 Uhr den gemeinsamen Festgottesdienst feiern! Leute aus den Kirchgemeinden Lützelflüh, Rüegsau, Trachselwald und Hasle kommen auf dem Dorfplatz Rüegsauschachen zusammen und feiern als vorläufigen Höhepunkt des Reformationsjubiläums einen Open-Air-Gottesdienst mit Musik der Trachtengruppe Lützelflüh und der Musikgesellschaft Hasle-Rüegsau und einem gemütlichen Imbiss mit den „Highländlers“ aus Trachselwald. Wenn Sie diese tolle Co-Produktion verpassen, sind Sie selber schuld. ;-)

Pfr. Hannes Müri (fürs Vorbereitungsteam)

 

 

Seniorenausflug 60Plus

Wann waren Sie zuletzt in der Innerschweiz und auf dem Vierwaldstättersee? Der beliebte Seniorenausflug bringt uns zur westlichen Terrasse der schönen Rigi! Ab Hasle geht's mit zwei modernen Reisecars (Sommer AG) via Huttwil - Sursee - Sempach nach Luzern. Dort besteigen wir ein Schiff, welches uns gemächlich nach Küssnacht bringt. An Bord wird uns ein Kaffee mit Gipfeli serviert. Wieder im Car fahren wir bergwärts auf die Seebodenalp. Auf rund 1000 m.ü.M. geniessen wir nun den Mittagshalt im Hotel Rigi-Seebodenalp. Wer mag, spaziert nach dem Essen noch ein wenig. Nach einem gediegenen Aufenthalt machen wir uns auf den Weg zurück... 
Team 60 Plus und Stephan Sauter

 

Einladung mit Anmeldung

 

 

Adieu!

Ende Juni geht unsere Sigristin Elisabeth Wegmüller in Pension. Sie hat dieses Amt zuerst mit ihrem Mann und ab 2002 alleine ausgeübt; das sind 19 Jahre! Wir haben in dieser Zeit viel miteinander ausgetauscht. Ihre Wahrnehmung über gute Prediger, gute Gottesdienste und Bestattungen und wie man sich in der Kirche benimmt, deckten sich meistens mit den meinen. Dass sie dieses Amt gerne gemacht hat, spürt man, wenn sie sagt, dass sie dabei viele gute Leute kennengelernt hat. Der Kirchgemeinderat, das Mitarbeiterteam und alle Gottesdienst-BesucherInnen danken ihr herzlich für ihr langjähriges Engagement! Herzlich willkommen zum Abendgottesdienst am 9. Juli, wo wir Elisabeth Wegmüller offiziell verabschieden.

Pfr. Alfred Müller und Kirchgemeinderat

 

 

ImPuls

„wiederbelebung“ heisst eine der „Minimeditationen“ von Xandi Bischoff aus dem gleichnamigen Buch der Communität Don Camillo. Seine Worte knüpfen an eine Verheissung Gottes an, nachzulesen bei Ezechiel 37,5. – Hoffentlich können Sie in der Sommerferienzeit auch wieder Atem holen!

ich will atem in euch bringen / damit ihr wieder lebendig werdet / atemlos wie ihr seid / leblos unlebendig – ich beatme euch / und siehe wir sind am leben / wir schöpfen atem / wir ersticken nicht – ich bringe den atem zu euch / wir atmen auf wir atmen ein / wir atmen durch und leben auf / geglückte wiederbelebung“

Pfr. Hannes Müri